Okroschka

image

Mal wieder was Neues ausprobiert … zum letzten Markt in Lawitz war zum Wochenende sehr heißes Wetter angekündigt worden. Und was passt besser dazu als eine kühle erfrischende Suppe. Diesmal stand Okroschka auf der Speisekarte… mit gekochten und gewürfelten Kartoffeln und Ei. Mit gewürfelter Fleischwurst, Lauchzwiebeln, Radis und frischen Kräutern. Das Ganze unter frischen Joghurt gehoben und mit Salz und verschiedenem Pfeffer abgeschmeckt.

Veröffentlicht von http://www.suppentopf.net